Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Schlechte Witze Wettbewerb @ Kesselhaus

11. November 2021 | 19:11 23:33

2020 musste er ausfallen, doch jetzt ist er zurück, der allseits beliebte (warum auch immer) Schlechte Witze Wettbewerb. Damit wir alle ausreichend Platz haben, lädt uns der Nachbar Schlachthof dieses Jahr ins Kesselhaus ein. Sonst ändert sich nichts. Denn wenn am  11.11. die „Fünfte Jahreszeit“ beginnt, steht auch seit Krea-Urzeiten der Schlechte Witze Wettbewerb im Programm.

Und so läuft er ab: Die Teilnehmer*innen des Wettbewerbs sind aufgefordert, sich gegenseitig und das restliche Publikum mit schlechten Witzen anzuöden. Sollte gelacht werden, gibt es keine Punkte; bei betretenem Schweigen, stiller Fassungslosigkeit oder kopfschüttelndem Unverständnis wird eine Jury hingegen großzügig Punkte vergeben. Diese ist frei in ihrer Entscheidung und kann auch spontan die Kriterien ändern, sie ist darin nur sich selbst zur Rechenschaft verpflichtet, muss aber durchaus manche Punktvergabe mit dem wettbewerbserfahrenen Moderator Peter B. ausdiskutieren. Aufgelockert wird das Ganze mit ganz schön mieser Musik.

Warum sich Menschen das alles freiwillig antun, konnten mehrere teilnehmende Beobachtungen nicht endgültig beantworten. Eine Vermutung ist, dass der Titel „Wiesbadener Rohrkrepierer“, den der*die Gewinner*in bis ins kommende Jahr tragen darf, ausreichender Anreiz für das Überstehen von so echt richtig schlechten Witzen ist. Am besten ihr überzeugt euch selbst davon.

Zur „Einstimmung“ (oder Abschreckung?) ein Beispielvideo mit Ruben, dem Gewinner des Preises 2018 und dem Zweitplatzierten 2018, Alex.

Auf einen Blick:

Einlass:

19:11

Beginn:

20:11

Eintritt:

frei – Spende erwünscht

Tickets:

Facebook:

Event-Link


Corona-Regularien

  • Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der 2G-Regel bestuhlt statt
  • 2G-Regel: Einlass nur mit Impfnachweis oder offiziellem Genesungsnachweis sowie offiziellem Ausweisdokument
Neuste Blog-Beiträge