Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Psychotropix / Midnight Haunt

3. Dezember 2022 | 20:00 23:00

PSYCHOTROPIX: Das Trio aus dem Rhein-Main-Gebiet erzählt in ihren Songs verstörende Geschichten über die Liebe zu toten Frauen, Menschenfressern und den Typ von nebenan, der nach einer Herztransplantation zum Mörder wird. Mit Drum Kit, Gretsch-Gitarre und Kontrabass erinnert der Sound an frühe Psychobilly-Besetzungen mit klarem Neo-Rockabilly-Einfluss. Ein kreatives Songwriting mit abwechslungsreichen Gesangsarrangements rundet den vielschichtigen Sound der Band ab. Nik Trash, Fritz’e Cat und Mad Max überzeugen durch eine mitreißende Liveshow voller Energie und Spielfreude. Hier bekommen Sie Oldschool-Psychobilly mit neuem Lehrplan!

MIDNIGHT HAUNT startete im Sommer 2020 als Soloprojekt von Sänger und Gitarrist „Gore Gonzola“. Nach den ersten beiden Veröffentlichungen wurde schnell klar, dass es eine feste Band werden sollte. So stieß im Herbst 2021 „Dave Grave am schlagzeug hinzu. Kurze Zeit später wurde das Trio durch Bassist „Brutal K.“ komplettiert. Seitdem erschien man auf einigen Samplern der Szene und veröffentlichte auf Kloppstock Records das „Slasher Tape“. Midnight Haunt spielen Horrorpunk der alten Schule.


Auf einen Blick:

Einlass:

20:00

Beginn:

20:30

Eintritt:

AK 8 – 12 €

Tickets:

An der Abendkasse

Facebook:

Event

Webseiten:

PSYCHOTROPIX

Facebook

YouTube

MIDNIGHT HAUNT

Homepage

Facebook

Instagram

Bandcamp

Spotify


Corona-Regularien

• —

Neuste Blog-Beiträge