Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Was tun, wenn’s intern brennt? Vortrag mit Diskussion.

11. Dezember 2022 | 15:00 17:00

Was tun, wenn’s intern brennt?

Derzeit gibt es auch in der deutschen Linken vermehrt sogenannte „Outings“ von Täter*innen, denen sexuelle Übergriffigkeiten und/oder Missbrauch vorgeworfen werden. Besonders sichtbar verhandelt wurden oder werden vor allem Vorwürfe gegen szene-prominente Personen bspw. im Musikkontext. Allerdings ist das natürlich nur die Spitze des Eisbergs und wie bei den meisten sozialen Praxen, häufen sich derzeit die Vorfälle, weil es nun eine Möglichkeit gibt, sie zu artikulieren und Gehör zu finden. So fragt sich manche*r Genoss*in derzeit, unter welchen Menschen er*sie eigentlich die letzten Jahre freundschaftlich gelebt bzw. mit welchen Menschen er*sie politisch ggf. durchaus riskante Dinge getan hat und wie mit solchen Vorfällen umgegangen werden kann. Eine Vernetzungsgruppe aus NRW hat hierzu einen Arbeitstext entwickelt, der an diesem Abend vorgetragen wird mit anschließender Diskussion.


Die Veranstaltung wird gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien: https://www.kulturstaatsministerin.de

Auf einen Blick:

Einlass:

15:00

Beginn:

15:30

Eintritt:

frei

Facebook:

Event

Links:


Corona-Regularien

Neuste Blog-Beiträge