Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Missstand / A Guy Named Lou

5. Oktober 2022 | 19:30 22:30

Die Punks aus Graz sind in neuer Besetzung zurück und legen mit „Bon Apathie“ ein unfassbar starkes viertes Album vor: Politisch wie gewohnt und persönlich wie nie. MISSSTAND überzeugen mit kompromisslosen Texten, schnörkellosen Gitarrenriffs und energiegeladenen Kampfansagen. Ihre ersten beiden Alben bringen die Österreicher selbst heraus. Es folgen reihenweise Konzerte im deutschsprachigen Raum und Support-Shows für die TERRORGRUPPE, DRITTE WAHL und ALARMSIGNAL. 2017 erscheint ihr drittes Album „I Can’t Relax In Hinterland“ bei dem Label Aggressive Punk Produktionen. Unzählige Auftritte in verschiedenen europäischen Ländern und zwei neue Bandmitglieder später erscheint mit „Bon Apathie“ nun das vierte Studioalbum der Band. (Diana Ringelsiep)

Die Grazer DIY-Punkrocker A Guy Named Lou sind bekannt für ihre energiegeladenen Liveshows, geprägt von Singalongs, ausgeklügeltem Songwriting und einer guten Portion Humor. 2 Alben und dutzende Shows in 9 Ländern später sind die vier Jungs motivierter denn je und begeben sich noch dieses Jahr ins Studio, um eine brandneue Scheibe aufzunehmen!


Die Veranstaltung wird gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien: https://www.kulturstaatsministerin.de


Auf einen Blick:

Einlass:

19:30

Beginn:

20:00

Eintritt:

AK 9 – 12 €

Event:

Facebook

Webseiten:

Missstand

Facebook

Instagram

Linktree

A Guy named Lou

Instagram

Facebook

Bandcamp


Corona-Regularien

Neuste Blog-Beiträge
Oktober 1, 2022
Juni 9, 2022
Juni 9, 2022