Kommende Veranstaltungen

Freitag, 09.12.2016
Samstag, 10.12.2016
Freitag, 16.12.2016

FGKH

Für Garderobe Keine Haftung: Improstudio

Weiterlesen …

Samstag, 17.12.2016

BOUQ.TRIP

Präsentiert vom Schlachthof

Weiterlesen …

Sonntag, 18.12.2016

SUZIE'S DINER #12

SHORT STORY SPORTS / I KILLED ANDROSS

Weiterlesen …

Donnerstag, 22.12.2016

OPEN STAGE

Schön Jammen schön

Weiterlesen …

Freitag, 23.12.2016

KREABY'S

DIE GROSSE KREA-AUKTION

Weiterlesen …

Montag, 26.12.2016

MYSTERY AVENUE

Wie DOPPELSCHALL, nur besser ;)

Weiterlesen …

Entschuldigung.

Warum Entschuldigung? Nun, naiv wie wir waren, betitelten wir unsere Soli-Parties zum Klobau mit "Make Kreativfabrik Great Again", in der Annahme, dass sich am US-Wahltag der Spuk vorbei wäre. Dass es anders gekommen ist, wissen wir nun. Und so catchy dieser Spruch auch ist, zeugt die dahinterstehende populistische Ideologie des designierten US-Präsidenten Trump von einer Unmenschlichkeit, die wir wie jeder soziale und klardenkende Mensch ablehnen müssen. Nächstes Mal machen wir uns also länger Gedanken über potentielle Partynamen. Versprochen.

 Aber wenden wir uns schöneren Dingen zu: unserem Dezemberprogramm. Gleich zu Beginn gibt es was zu feiern, und zwar das Sechsjährige von KEEP IT A SECRET, mit schönem Punkrock-Konzert (u.a. THE SIGOURNEY WEAVERS aus Schweden) und anschließender Aftershow-Party. Zum Ausgleich wird es dann am 3.12. elektronisch-französisch mit SAMEDI VIS-À-VIS. Eine Woche später lädt das Cafe Klatsch zur RHYTHM 'N' SOUL CONSPIRACY, und auch an Weihnachten stehen ein paar Premieren an. Bei KREABY'S, der ersten Krea-Auktion,  könnt ihr den Schnap machen, der euch den Gang in die überfüllte Fußgängerzone am Heiligabend spart - wir waren ja schon immer serviceorientiert.

 Unsere traditionelle Weihnachtsparty DOPPELSCHALL muss auf eigenen Wunsch der Veranstalter zum ersten Mal seit 1962 leider ausfallen. Aber mit der MYSTERY AVENUE haben wir euch einen schönen Ersatz zubereitet. Wer weiß, vielleicht ist das auch der Beginn einer wundervollen Freundschaft ...

 Eure Krea

KREATIVFABRIK WIESBADEN.

ist aktiver Teil der lebendigen Kulturszene in Wiesbaden. Im Gebäude des ehemaligen Fleischereieinkaufs auf dem ehemaligen Schlachthofgelände betreibt der Verein ein Kulturzentrum mit einem vielfältigen Veranstaltungsprogramm, vermietet bezahlbare Proberäume an junge, lokale Musikbands und bietet Raum für Initiativen, Gruppen und Seminare aus dem kulturellen und sozialen Umfeld. Der Verein fühlt sich den Zielen der Kulturparkinitiative verpflichtet und beteiligt sich an der Umsetzung für einen Kulturpark auf dem ehemaligen Schlachthofgelände. Die Kreativfabrik arbeitet aus der Überzeugung heraus, dass es in Wiesbaden eine Menge junger Leute mit vielen guten Ideen gibt. Diese sind es wert, ausprobiert und verwirklicht zu werden – auch abseits des kulturellen Mainstreams und kommerziellen Interesses.

Insbesondere städtische Jugendkultur ist geprägt durch eine Vielzahl von Subkulturen, diversen Strömungen sowie einer ausgeprägten Dynamik zu immer neuen Ausdrucksformen. Die Kreativfabrik begleitet diese Prozesse voller Neugier und steht diesen neuen Formen, Künstlern und Projekten stets offen gegenüber und bietet für die Entwicklung und Entfaltung ideelle, finanzielle und logistische Unterstützung an. Die Arbeit dient gemeinnützigen Zwecken und ist als solche vom Finanzamt anerkannt.

FREUNDE.

weiter

BANDS.

weiter

MIETER.

weiter